|
Spirit of Football sucht Partner in Mitteldeutschland für das Projekt „5 Bälle, 5 Bundesländer“.
Wir haben unser Bildungskonzept von „FairPlay“ erweitert, um in Schulen ab der 8. Klasse für die globalen Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 zu sensibilisieren. Im Zentrum unserer zweitägigen Bildungsprojekte steht die Idee, dass ein faires und gleichberechtigtes Miteinander nur entstehen kann, wenn sich alle an diese von den UN beschlossenen Spielregeln halten, um auch für künftige Generationen eine bewohnbare Erde zu garantieren.

1 Kommentar schreiben zu Absatz 1 0 Das Konzept soll nun, gemeinsam mit unserem Projektpartner RENN.mitte, über die Grenzen Thüringens hinaus Anwendung finden. Geplant ist zunächst ein dreitägiges Training im Thüringer Wald (Training of Trainers, 16.-18.August in Braunsdorf) für je bis zu vier Personen aus Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Gemeinsam mit SoF-Trainern führen diese dann im neuen Schuljahr interaktive Projekttage (3 x Zweitagesprojekte) an Schulen durch.

2 Kommentar schreiben zu Absatz 2 0 Reisekosten, Übernachtungskosten und Verpflegung für die Trainings sind gedeckt und für die Projekttage gibt es ein Honorar. Als Partner kommen beispielsweise Eine Welt Initiativen, Sportvereine oder Theatergruppen in Frage, die bestenfalls bereits selbst Kontakt zu Schulen haben und sich für ein faires Miteinander stark machen wollen.

Interessierte melden sich per eMail an info@spiritoffootball.de oder telefonisch unter 0361-780 234 491.

Quelle:https://spirit-of-football.de/2019/07/05/training-of-trainers-und-schulprojekte-zu-spirit-of-nachhaltigkeit-in-5-bundeslaendern/