|

Gute Laune und 40 Grad beim FairPlay-Turnier in Kahla

1 Kommentar schreiben zu Absatz 1 0 Am Samstag (27. August) trafen sich fünf FairPlay-Mannschaften auf dem Sportplatz des „Sportverein 1910 Kahla e.V.“ um zusammen mit Spirit of Football und dem Bildungswerk Blitz e.V. einen fairen Fußballtag zu verbringen. Am Fuße des Dohlenstein und Pfaffenberg spielten die Teams „Stadtauswahl Kahla“, „Team Kahla Screen“, „Afghanissche Jungs“, „Team Altenberga“ und „We the best“ gegeneinander.

2 Kommentar schreiben zu Absatz 2 0 In der von der Turnierleitung großzügig gehaltenen Trinkpausen konnten sich die SpielerInnen und Spieler untereinander austauschen und auch der Altersunterschied spielte keine große Rolle. Nach der ersten Spielrunde (jeder gegen jeden), bei der auch die FairPlay-Trainer Martin (Max) und Michél (Weißer) aktiv von der Partie waren wurde zum großen Pausentee gerufen. Die bereitgestellten Snacks wurden trotz gefühlten 40 Grad schnell verputzt. Nach der Pause trafen sich alle Mannschaften zu einer Runde Chaosfußball bei der vier Teams mit vier Bällen gleichzeitig auf vier Toren spielten. Bei soviel Unübersichtlichkeit war ein geschickte Strategie nötig – Ordnung im Chaos auch das will gelernt sein.

3 Kommentar schreiben zu Absatz 3 0 Am Ende gingen die Kahla Youthstars als Gewinner vom Platz, das Team Afghanische Jungs freuten sich über den von allen TeilnehmerInnen unterschrieben FairPlay-Ball als Auszeichnung für die fairste Mannschaft.

4 Kommentar schreiben zu Absatz 4 0 OTZ-Artikel vom 2. August:
Quelle: Ohne Blutgrätsche: Fairplay-Fußball-Turnier Ende August in Kahla

Quelle:https://spirit-of-football.de/2016/08/30/gute-laune-und-40-grad-beim-fairplay-turnier-in-kahla/