|

WM im Wohnzimmer: Kick-off im Wächterhaus Erfurt

1 Kommentar schreiben zu Absatz 1 0 IMG_2136Spirit of WM-Wohnzimmeratmosphäre. Foto: SoF

2 Kommentar schreiben zu Absatz 2 0 Nach vier Jahren warten ist es endlich wieder soweit: WELTMEISTERSCHAFT. Jogis Jungs greifen nach dem vierten Stern und wir alle fiebern mit. Für vier Wochen wird sich das Spirit of Football Büro in das WM-Wohnzimmerstudio verwandeln. Und alle sind eingeladen mit uns gemeinsam Fußball zu schauen, Siege zu feiern aber auch bei Niederlagen nie das FairPlay vergessen.

3 Kommentar schreiben zu Absatz 3 0 Zusammen mit internationalen Freunden wollen wir in entspannter Atmosphäre die WM-Spiele schauen. Dabei geht es nicht darum die eigene Nationalmannschaft anzufeuern, sondern gemeinsam „the beautiful game“ zu feiern. Wir wollen mit Menschen aus aller Welt zusammen feiern, jubeln, zittern und voneinander lernen. Zu den Spielen wird ein landesspezifischer Snack zubereitet und etwas über das Land und seine (Fußball)Kultur berichtet. Die Gäste sollen sich dabei selber filmen und zeigen: egal wo man herkommt, welcher Religion man angehört, oder Geschlecht man ist: Fußball ist eine Leidenschaft, die alle verbinden kann.

4 Kommentar schreiben zu Absatz 4 0 Mehr Infos: https://www.think-big.org/projekt/7567

Quelle:https://spirit-of-football.de/2014/06/17/wm-im-wohnzimmer/