|

Türen auf mit der Maus

1 Kommentar schreiben zu Absatz 1 0 Spirit of Football’s Maus Türöffner-Tag am Tag der deutschen Einheit startete 11 Uhr mit einer Einführung in die Welt des Spirit of Football. Ober-MausFan Marc-Manuel begrüßte die Gäste, die den Weg zur Talstraße 16 im Erfurter Wächterhaus gefunden hatten. Der Türöffner-Tag ist ein Tag, an dem MausFans für MausFans ihre Türen öffnen können, hinter denen sich etwas Interessantes verbirgt und die sonst verschlossen sind. Und so konnten alle großen und kleinen Besucher sehen, was Spirit of Football im Erdgeschoß so alles treibt.

2 Kommentar schreiben zu Absatz 2 0 Nach dem freundlichen Empfang bauten Kinder und ihre Eltern aus Erfurt und Weimar Straßenfußbälle nach der gleichen Methode, wie in Sambia Fußbälle hergestellt werden. Aus Plastiktüten, Gewebesäcken und einer Socke. Damit läßt sich super kicken. Und das wollten wir natürlich dann auch gleich im Anschluß beweisen. Im Stadion „Bolzer am Boyneburgufer“ standen sich das Team „Yellow Rockstars“ und die „Blue Schweini’s – GrunzGrunz“ gegenüber. Nach 3 x 10 Minuten zeigte die Anzeigetafel ein grandioses 12:12. Ein spannendes und mit Höhepunkten gespicktes Orchester der Torraumszenen. So etwas hatten die frenetisch feiernden fünf Zuschauer auf den Tribünen noch nicht gesehen.

3 Kommentar schreiben zu Absatz 3 0 Zwischendurch stärkten sich unsere Besucher mit einem gesunden Ernährungsangebot. Spirit of Eating Healthy Food – selbstgemachter Humus in verschiedenen Geschmacksrichtungen und ungesüßte Getränke.

4 Kommentar schreiben zu Absatz 4 0 Für alle ein großer Spaß mit der Maus und den Fußballern aus der Talstraße.

Quelle:https://spirit-of-football.de/2013/10/03/tueren-auf-mit-der-maus/