|

1 Kommentar schreiben zu Absatz 1 0 Sonntag 13. Mai 2018

2 Kommentar schreiben zu Absatz 2 0 Die vergangenen Tage zeigen wohl sehr deutlich, dass „The Ball“ nie stillsteht.

3 Kommentar schreiben zu Absatz 3 0 Nach einem gelungenen Workshop verließen wir Thessaloniki um in Richtung Mount Olympus zu fahren. Dort genossen wir ein Abendessen mit Meerblick. Beim Spazieren am Strand trafen wir auf eine griechische Hochzeit, zu der wir spontan eingeladen wurden. Wärmstens in Empfang genommen, feierte „The Ball“ gemeinsam mit dem Brautpaar die Liebe und war begeistert von der Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Menschen. Abgeschlossen wurde dieser tolle Abend mit einem Sprung ins Meer.

4 Kommentar schreiben zu Absatz 4 0

5 Kommentar schreiben zu Absatz 5 0 Ein wenig müde, aber voller guter Dinge starteten wir am nächsten Morgen in Richtung Mt Olympus. Wir fuhren mit dem Auto bis ca 1100 Höhenmeter und erklommen, nach einem drei stündigen Marsch den Berg auf bis zu 2100 m. Dort bekam „The Ball“ die höchste Unterschrift der Ballreise 2018. Erfreut von dem „göttlichen“ Ausblick und aufgewärmt vom Ofen der Spilios Agapitos Hütte, wurde der Rückweg angetreten. Unten angekommen waren wir wohl alle etwas platt, mussten aber dennoch weiter Richtung Istanbul, denn „The Ball keeps on rolling“.

6 Kommentar schreiben zu Absatz 6 0  

7 Kommentar schreiben zu Absatz 7 0  

Quelle:http://spirit-of-football.de/2018/05/15/mount-olympus-the-ball-crashed-a-greek-wedding-and-climbed-up-the-mountain/?replytopara=2