|

UNTEILBAR – Solidarität statt Ausgrenzung

1 Kommentar schreiben zu Absatz 1 0 Am Samstag, den 13. Oktober findet in Berlin die Großdemo #unteilbar für eine offene und freie Gesellschaft statt. Wer kann, sollte sich auf nach Berlin machen. Es ist an der Zeit ein Zeichen zu setzen, wie wir in Zukunft in Deutschland leben wollen.

2 Kommentar schreiben zu Absatz 2 0  

Über die Kampagne (Quelle: www.facebook.com/buendnisunteilbar)

3 Kommentar schreiben zu Absatz 3 0 „Wir sind ein breites Bündnis für eine vielfältige, freie und solidarische Gesellschaft.

4 Kommentar schreiben zu Absatz 4 0 Die derzeitigen Angriffe auf Menschenrechte, Religionsfreiheit und Rechtsstaat sehen wir mit großer Sorge.

5 Kommentar schreiben zu Absatz 5 0 Wir lassen nicht zu, dass Ausgrenzung und Menschenverachtung gesellschaftsfähig werden.

6 Kommentar schreiben zu Absatz 6 0 Gemeinsam stellen wir uns gegen Diskriminierung, Verarmung, Rassismus, Sexismus, Entrechtung und Nationalismus.

7 Kommentar schreiben zu Absatz 7 0 Wir sind viele. Mit einer Großdemonstration am 13. Oktober 2018 setzen wir in Berlin ein Zeichen. Lasst uns gemeinsam stark und laut sein für eine offene, freie Gesellschaft und für soziale Gerechtigkeit.

8 Kommentar schreiben zu Absatz 8 0 Wir machen weiter. #unteilbar soll Basis für weitere gesellschaftliche Interventionen sein.

9 Kommentar schreiben zu Absatz 9 0  

10 Kommentar schreiben zu Absatz 10 0 We are an alliance standing for a diverse, free and unified society.
The current attacks on human rights, religious freedom, and the foundations of our democratic state, are alarming.

11 Kommentar schreiben zu Absatz 11 0 We will not allow such exclusion and inhumanity to become socially acceptable. Together we rise up against discrimination, poverty, racism, sexism, disenfranchisement, and nationalism.

12 Kommentar schreiben zu Absatz 12 0 We are the Many and we will stand united as one on October 13, 2018.
We keep on fighting, #unteilbar is the foundation for further resistance against all forms of hate, bigotry, and violence.“

Quelle:http://spirit-of-football.de/2018/10/08/unteilbar-solidaritaet-statt-ausgrenzung/?replytopara=11