|

1 Kommentar schreiben zu Absatz 1 0 Samstag, 21. April 2018

2 Kommentar schreiben zu Absatz 2 0 Der Ball war zu Gast in Wien bei Kicken ohne Grenzen. Am Samstag Nachmittag kickten die Fußballer bei Kicken ohne Grenzen aus Überzeugung für Toleranz & Vielfalt in unserer Gesellschaft.

3 Kommentar schreiben zu Absatz 3 0 Die Fußballsportler wurden von gemeinnützigen Vereinen und Partnern wie beispielsweise von Delta Cultura, deren Ansatz darin besteht, durch Bildung Armut abzuschaffen, Pirati Ciclisti Antifacisti sowie von Fußballfans gegen Homophobie, gestellt.

4 Kommentar schreiben zu Absatz 4 0 Kicken ohne Grenzen ist ein offenes Fußballprojekt und bietet Jugendlichen mit Migrationshintergrund die Teilnahme an einem kostenlosen Fußballtraining ohne leistungsorientierte Aufnahmekriterien an.

5 Kommentar schreiben zu Absatz 5 0 Junge Menschen aus benachteiligten Communities sollen mit der verbindenden Kraft des Fußballs nachhaltig und gleichberechtigt in die Gesellschaft integriert und dadurch ihr Einstieg ins Schulsystem sowie ins Berufsleben erleichtert werden.

6 Kommentar schreiben zu Absatz 6 0 So viel Engagement verdient viel Respekt und ein Trikottausch 🙂

7 Kommentar schreiben zu Absatz 7 0 Trikottausch Number 3

8 Kommentar schreiben zu Absatz 8 0 Benni tauscht das dritte Trikot mit Alois von Kicken ohne Grenzen.

9 Kommentar schreiben zu Absatz 9 0  

10 Kommentar schreiben zu Absatz 10 0 Klein und Groß stehen für Kicken ohne Grenzen 🙂

Weitere Fotos auf der Facebook Seite von Kicken ohne Grenzen

11 Kommentar schreiben zu Absatz 11 0

12 Kommentar schreiben zu Absatz 12 0 Danke an alle, die letzten Samstag bei unserem Fußball-Turnier in irgendeiner Form dabei waren. Ihr seid großartig!Bis…

13 Kommentar schreiben zu Absatz 13 0 Posted by Kicken ohne Grenzen on Monday, 23 April 2018

14 Kommentar schreiben zu Absatz 14 0  

Quelle:http://spirit-of-football.de/2018/04/21/wien-kicken-ohne-grenzen/