|

1 Kommentar schreiben zu Absatz 1 0 Die erste von 30 Tagesveranstaltungen ist gebucht. Am Freitag, dem 18. März wird eine DAZ-Klasse der Schillerschule den Erinnerungsort Topf & Söhne besuchen. Die elf Kinder sind 14 bis 17 Jahre jung und kommen aus Syrien und Irak. Die Teamer von Spirit of Football sowie die Mitarbeiter des Erinnerungsortes trafen sich am Donnerstag, um den Tagesablauf zu besprechen. Alle freuen sich bereits auf den Start der Programmreihe und sind gespannt auf die Reaktionen der TeilnehmerInnen. Diese sollen sich mit den Themen Fairness, Ausgrenzung und Verfolgung sowie die eigene Fluchterfahrung auseinandersetzen. Wie immer werden am Ende des Tages alle auf dem Fairplay-Ball unterschrieben haben und mit vielen neuen Erkentnissen nach Hause gehen.

2 Kommentar schreiben zu Absatz 2 0 Link zur Pressemitteilung vom 18. März 2016

Quelle:http://spirit-of-football.de/2016/03/17/vorbesprechung-zum-ersten-projekttag-mit-daz-klasse/